Abschiedsfeier für die Vorschulkinder

Abschied1

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Verabschiedung der 16 Vorschulkinder aus der KiTa Aitrach-Arche statt. Dazu waren neben den Eltern und Familien der Kinder auch alle Betreuerinnen gekommen, die seit Beginn in der Krippe und durch die Kindergartenzeit hindurch wichtige Bezugspersonen waren. Selbstverständlich befand sich auch Bürgermeister Josef Moll, als Träger der KiTa, unter den Gästen. Er hatte für jedes Vorschulkind zum Abschied einen Gutschein für das Gemeindefreibad in Hailing dabei. Die Kinder sangen zu Beginn der Feier eine „ Ode an den Kindergarten!“, in der sie Rückschau auf die vergangenen Jahre hielten und sich zum Abschied bei allen bedankten. Die Ode kann auf unserer Homepage als Audiodatei heruntergeladen werden. Zur Erinnerung überreichten die Eltern und Kinder ein selbstgemachtes Insektenhotel und ein Vogelhaus für den Garten der KiTa und bedankten sich herzlich für die gute Arbeit und Zusammenarbeit. KiTa Leitung Claudia Rolke erinnerte daran, dass die Kinder im Kindergarten wie in einem echten Garten gewachsen sind. Ihre Eltern pflanzten mit dem KiTa Start vertrauensvoll den Samen  und die pädagogischen Mitarbeiter/innen hegten und pflegten die Kinder wie kleine Pflänzchen. Für die Optimalen Bedingungen zum Wachsen sorgte, wie die Sonne am Himmel für die Pflanzen, die Gemeinde Leibfling mit allen Mitarbeitern um Bürgermeister Moll für die Kindergartenkinder. So konnten sie groß werden und sind nun für die Schule bereit. Mit den besten Wünschen für den Lebensabschnitt verabschiedeten sich die Mitarbeiterinnen mit dem Lied: „ Ihr werdet größer…“ von den Kindern und symbolisch wurde für jedes Kind ein Luftballon losgelassen. Damit auch in Zukunft jemand die Hand über die Schulkinder hält, bekam jedes Kind einen Schutzengel als Anhänger für die Schultasche überreicht. Der Höhepunkt des Abends war natürlich der lang ersehnte „Rauswurf“ aus dem Kindergarten!

 

Abschied2